Magic Moments wurde auf 2021 verschoben.
Magic Moments wurde auf 2021 verschoben. Foto: Felix Kuntoro
Anzeige

Artikel teilen per:

13.05.2020

Coronavirus: „Magic Moments“ auf 2021 verschoben

Braunschweig. Nun hat es die nächste Großveranstaltung in der Löwenstadt getroffen: „Magic Moments – Die große Show des regionalen Sports“ wird vom 26. September 2020 um ein Jahr auf den 25 September 2021 verschoben. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der erneute Kartenvorverkauf für 2021 startet in wenigen Wochen.

Veranstalter Thomas Kitta und Orgateamchef Marcus Hajek von der Braunschweig Dance Company haben nur schweren Herzens die Verschiebung vorgenommen: „Es war ein Schritt, der absolut erforderlich war. Unsere Gruppen und Vereine arbeiten und trainieren zum Teil bis zu fünf Monate für ihren Auftritt bei Magic Moments. Diese Zeit ist aufgrund der derzeit fehlenden Trainingsmöglichkeiten und der Schutzmaßnahmen vor Covid 19 gar nicht aufholbar und umsetzbar, zudem ist auch noch lange kein Ende für den normalen Trainingsbetrieb der Sportvereine in Sicht“, so Hajek, der mit seinem Orgateam das ganze Jahr ehrenamtlich die Sportshow auf die Beine stellt.

Ebenso sei es noch völlig ungewiss, ob im September solch eine Großveranstaltung überhaupt zugelassen ist und unter welchen Voraussetzungen: „Bei über 750 Sportlern und Musikern, sowie rund 80 Helfern wären allein im Flächenbereich eine Abstandsregelung gar nicht möglich. Ebenso müssen sich Tänzer und Turner bei den Choreos anfassen können und ein Maskenball wäre für unsere Sportler gar nicht umsetzbar.“, kommentierte Marcus Hajek.

Alle Gruppen und Vereine, die sich für dieses Jahr beworben und ausgewählt worden sind, starten am 25.09.2021 mit dem Thema „80er & 90er“ in der Volkswagen Halle Braunschweig. Weitere Infos zur Show unter www.dance-event.de.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews