Symbolfoto NFV.
Symbolfoto NFV. Foto: NFV
Anzeige

Artikel teilen per:

13.03.2020

Coronavirus: NFV stellt den Amateurfußball in Niedersachen ein

von Frank Vollmer


Region. Der Niedersächsische Fußball Verband (NFV) hat entschieden, dass sämtliche Amateurfußballspiele wegen der Corona-Krise von der Oberliga abwärts abgesagt werden. Die Maßnahme gilt vorläufig bis einschließlich 23. März 2020, könnte danach aber fortgesetzt werden.

Diese Entscheidung war abzusehen. Sie fiel am Freitagvormittag: Der NFV folgt anderen Regionalverbänden und hat sämtliche Amateurfußball-Ansätzungen für die kommenden zwei Wochen abgesagt. Von Oberliga bis in die unterste Kreisklasse haben die Kicker damit spielfrei. Auch die Frauen und Junioren sind von der Maßnahme betroffen, die aktuell bis zum 23. März getroffen wurde. Sollte sich die Situation um das Coronavirus bis dahin nicht entspannt haben, ist eine Fortführung der erzwungenen spielfreien Zeit nicht ausgeschlossen.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews