Kein U21-Länderspiel im Eintracht-Stadion.
Kein U21-Länderspiel im Eintracht-Stadion. Foto: Frank Vollmer/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

20.03.2020

Coronavirus: U21-Länderspiel in Braunschweig offiziell abgesagt

von Frank Vollmer


Braunschweig. Es war zu erwarten, nun ist es offiziell: das für den 26. März im Eintracht-Stadion geplante Testspiel der deutschen U21-Fußball-Nationalmannschaft gegen die Auswahl aus Österreich wurde abgesagt.

In Zeiten von Corona kommt diese Nachricht wenig überraschend. Auch das Testspiel der U21 Nationalmannschaften Deutschlands und Österreich in Braunschweig fällt einer Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus zum Opfer.

Tickets die an einer offiziellen Vorverkaufsstelle des DFB erworben wurden, müssen in der Vorverkaufsstelle vorgelegt werden, um erstattet zu werden. Alle über die offiziellen Webshops des DFB oder die Call Center erworbenen Tickets werden automatisch storniert.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews