Die ADFC-RADtour`20 wurde offiziell abgesagt.
Die ADFC-RADtour`20 wurde offiziell abgesagt. Foto: Pixabay
Anzeige

Artikel teilen per:

29.04.2020

Der ADFC Braunschweig sagt Radtour2020 ab

Braunschweig. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die für den 30. August 2020 geplante ADFC-RADtour`20 nun offiziell abgesagt.

In Zeiten von Corona ist alles anders. Seit vielen Jahren organisiert der ADFC Braunschweig mit weiteren Partnern nach den Sommerferien eine Radtour auf dem Stadtgebiet Braunschweigs, mit dem Ziel, den Menschen Wege und Routen abseits der bekannten und frequentierten Fahrradrouten zu zeigen. Seit der Einführung des Stadtradelns in Braunschweig diente die Radtour als Auftakt und Kilometersammelmöglichkeit für die Radfahrenden.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die geplante ADFC-RADtour`20 am 30. August 2020 in diesem Jahr nicht statt. Der ADFC Kreisverband Braunschweig bedauert diese Entscheidung sehr, sieht allerdings aufgrund der besonderen Anforderungen zu Hygiene- und Abstandsregeln keine andere Möglichkeit, als die Veranstaltung abzusagen. "Wir hoffen sehr, die Radtour2021 unter hoffentlich besseren Umständen durchführen zu können", so die Mitteilung. Geplant ist hierfür der 5. September 2021.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews