Destedter Springturnier vom 15. bis 17. Juni 2018

14. Mai 2018
Das Destedter Springturnier erfreut sich großer Beliebtheit. Foto: Verein
Wolfenbüttel. Das Destedter Springturnier ist mittlerweile zu einem jährlichen Highlight für die Region gewachsen. So freut sich der Reit und Fahrverein Cremlingen im Juni Besuchern, Teilnehmern und Reitsportbegeisterten wieder ein abwechslungsreiches und sehenswertes Programm in stilvoller Atmosphäre anbieten zu können. Es berichtet Vicky Pieper.

Anzeige

In den letzten Monaten und Wochen hat sich viel auf der Anlage verändert. Die eingestallten Pferde haben neue matschfreie Paddocks mit großen Heuraufen erhalten und der Reitplatz wurde grundlegend saniert. Hier wurden die alte Schichten abgetragen, der Unterboden drainiert, perfekt begradigt und mit einer neuen Trenn- und Tretschicht mit bestem Reitplatzsand versehen. Der RuF Cremlingen hat all diese Arbeiten ohne Fördergelder aus eigener Kraft finanziert und freut sich, mit diesen tollen Rahmenbedingungen, auf das diesjährige Springturnier.

Schon jetzt kündigt der RuF Cremlingen an:

…dass es zahlreiche Springprüfungen in den Klassen E bis M* geben wird

… dass es wieder Springpferdeprüfungen für Jungpferde mit (unter anderem) einer Qualifikationsprüfung zum Springpferdechampionat ACT Adelebser Container Terminal GmbH 2018 geben wird

…dass der RuF Cremlingen auch in diesem Jahr Ausrichter der Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Wolfenbüttel sein wird

…dass das Mannschaftsspringen um den Ludolf von Veltheim Gedächtnispokal diesmal noch um eine Einzelwertung ergänzt wird.

…auch wir eine neue Prüfung nach der LPO 2018 anbieten werden – Stilspringprüfung Kl. L mit Mindeststilnote.

Selbstverständlich wird neben einem attraktiven Rahmenprogramm auch kulinarisch dem geneigtem Zuschauer und Teilnehmer viel geboten. Neben dem stets beliebten Bierwagen wird es ein größeres Zelt geben und bei hoffentlich schönem Wetter, hat der Verein weitere Flächen eingeplant, um der wachsenden Zuschauerzahl gerecht zu werden. In Planung befindet sich gerade ein Public-Viewing im extra geschaffenen Beachbereich, zur Fußballweltmeisterschaft (Deutschland gegen Mexico), nach der letzten Prüfung am Sonntag. Der Eintritt ist selbstverständlich frei! Wir freuen uns schon jetzt auf alle Teilnehmer und Zuschauer!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen