Doppelter Erfolg für Braunschweiger Karateka in Magdeburg

13. März 2018
Erfolgreiche Kämpferinnen. Foto: Verein

Magdeburg/Braunschweig. Beim diesjährigen Elbe-Cup in Magdeburg, konnten die Karateka vom Shotokan Braunschweig wieder große Erfolge verzeichnen. E berichtet Kai Widdel.


Anzeige

Doppelsieg für Melissa Dieu

Melissa Dieu holte gleich einen Doppel-Sieg nach Braunschweig. Sowohl in der Kata (Formenlauf), als auch im Kumite (Zweikampf), konnte sie in der Altersgruppe der 9 bis 11-Jährigen den Titel holen. Anthea Ehbrecht erkämpfte den 2. Platz im Kumite der 12 bis 14-Jährigen. Für Hagen Ehbrecht lief es nicht so gut, er schied leider in der Vorrunde aus. Trainer Matthias Rohde war insgesamt sehr zufrieden mit dem Erfolg seiner Schüler. 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen