Ein dummes Tor als Wachmacher: Eintracht gewinnt 3:1 in Köln

Köln/Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat am 24. Spieltag beim SC Fortuna Köln mit 3:1 (0:0) gewonnen. Die Tore beim direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt Fortuna Köln erzielten Philipp Hofmann, Christoph Menz und Mike Feigenspan. Doch brauchte es erst einen Gegentreffer, bevor die Mannschaft von Trainer André Schubert wach wurde.