Eintracht-Dauerkarten: Lange Schlange vor dem Stadion-Fanshop

17. Juni 2019 von
Lange Schlange vor dem Stadion-Fanshop. Foto: Frank Vollmer
Braunschweig. Knapp 4.000 Eintracht-Fans haben ihre Dauerkarte für die kommende Drittliga-Saison 2019/20 bereits verlängert. Seit heute geht das auch am Stadion-Fanshop. Schon seit den frühen Morgenstunden wuchs die Schlange der Wartenden vor dem Eintracht-Kubus.

Viele Fans wollten gleich am Montag im Stadion-Fanshop ihre Dauerkarte für die kommende Drittligasaison verlängern. So verharrten sie zum Start der Aktion teilweise mehrere Stunden in der Gluthitze. Kurvenmutti Christel Neumann kennt das Problem. Die rüstige Dame verteilte kostenlose Kaltgetränke und Kaffee an die Wartenden. Die teilten untereinander die neuesten Nachrichten rund um den Trainerwechsel und den neuen Sportdirektor aus.

Lange dauert die Verlängerungs-Aktion übrigens nicht: Noch bis zum 23. Juni 2019 haben die Fans  Zeit, ihre Karten zu verlängern.

Seit dem 28. Mai läuft der Verkauf der Dauerkarten bei Eintracht Braunschweig. Seitdem wurden bis heute morgen knapp 4.000 Saisontickets veräußert. Der Verkauf neuer Dauerkarten findet voraussichtlich Anfang Juli statt. Die Bereiche, in denen neue Dauerkarten angeboten werden, hängen davon ab, wie viele bisherige Dauerkarteninhaber ihr Vorkaufsrecht nutzen.

Mehr lesen


Dauerkartenverkauf bei Eintracht Braunschweig ab Dienstag

Fix: Flüthmann und Vollmann das neue Duo am Steuer der Löwen

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen