Eintracht-Futsal: Samstag vorgezogenes Finale gegen Bremen!

23. November 2017 von
Das Heimspiel des 7. Spieltages wird richtungsweisend für Eintrachts Futsal-Cracks. Foto: Verein

Braunschweig. Das vorgezogene Finale im Rennen um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft erwartet alle Futsal-Fans am kommenden Samstag (19.30) in der Sporthalle „Alte Waage“. Dann empfängt Eintracht Braunschweig das Futsal-Team des SV Werder Bremen. Zuvor gibt es einen echten Basketball-Leckerbissen.


Anzeige

Ein wegweisendes Spiel

Mit großer Spannung erwartet der aktuelle Tabellendritte der Futsal-Regionalliga Nord das richtungsweisende Aufeinandertreffen mit dem Tabellennachbarn, der nur drei Punkte weniger auf dem Konto hat. Ein Sieg so kurz vor dem Ende der Hinrunde würde den Braunschweigern in doppelter Hinsicht helfen, den es gilt auch, Anschluss zum Hamburger Futsal-Club zu halten, der den begehrten Platz 2 inne hat, der zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2018 berechtigt. 

„Wir wollen dieses letzte Heimspiel der Hinrunde natürlich gewinnen und den Abstand zu Werder Bremen weiter vergrößern“, gibt sich Sportchef Jörg Meinhardt kämpferisch, mahnt jedoch zur Vorsicht: „Wir wissen auch um die Stärke des Gegners und dürfen uns nicht von Werder überraschen lassen!“ Der 55-Jährige erwartet ein enges Spiel mit einem knappen Ausgang. „Wir freuen uns auf hoffentlich zahlreiche Eintracht-Fans, die uns bei diesem wegweisenden Spiel unterstützen“, apelliert Meinhardt an die große und treue Fangemeinde der Blau-Gelben. 

 

Dürfen diese Jungs am Samstag wieder jubeln? Foto: privat

Double-Feature mit den Basketballerinnen

Übrigens: Im Double-Feature, gemeinsam mit den Basketball-Frauen der Löwen in der 2. Bundesliga gegen die Bender Baskets Grünberg (ab 17.00), wird jedem Sportfan ein spannendes und abwechslungsreiches Programm serviert. Die Teams freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

Ab 17 Uhr spielen die Frauen von Eintracht Braunschweig gegen die Bender Baskets. Fotos: Agentur Hübner

Mehr lesen

Teamgeist und 3 Punkte: Eintracht Futsal in Kiel erfolgreich

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen