Eintracht LionPride findet Ersatz für Lyndi Laborn

20. Dezember 2018 von
Braunschweig. Nach der kurzfristigen Vertragsauflösung von Centerspielerin Lyndi Laborn in der Vorwoche hat das Eintracht Braunschweig LionPride mit Janae Smith nun eine Nachfolgerin bekannt gegeben.

Smith: „Möchte sofort helfen“

Die US-Amerikanerin lief in der vergangenen Saison für Wasserburg auf (10,9 PpS, 5,9 RpS), absolvierte im aktuellen Spieljahr allerdings noch keine Partie. „Ich bin sehr glücklich wieder nach Deutschland kommen zu können. Die letzten Wochen habe ich mich bei meinem alten College-Team fit gehalten und hoffe Eintracht ab Januar im Abstiegskampf sofort helfen zu können“, erklärte die 26-Jährige.

„Wir waren mehr als geschockt von der Vorgehensweise von Lyndi Laborn. Von einer Profispielerin kann man mehr erwarten“, zeigte sich LionPride-Coach Peter Kortmann enttäuscht ob des Verhaltens der Ex-Spielerin, hebt gleichzeitig hervor: „Mit Janae Smith haben wir nun eine tolle Spielerin gefunden, die uns sofort helfen kann und dem Team durch ihre Erfahrung viel Stabilität gibt.“

Mehr Lesen

Herzöge wollen gegen Schlusslicht die Heimserie fortsetzen

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen