Erst Pech, dann Glück: Pfitzner rettet Eintracht den Punkt!

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat am 27. Spieltag einen Punkt gegen die Würzburger Kickers erkämpft. In einer sehr intensiven Partie lag die Mannschaft von André Schubert zweimal hinten und kam zweimal zurück. Yari Otto und Marc Pfitzner per Handelfmeter trafen beim 2:2 (0:1).