Faustball: Jugendsportler des Jahres geehrt

26. Januar 2016
v.l. Bezirksfachwart Patrick Linke, Kerstin Sommer und Wolfgang Müller-Karch. Foto: privat

Braunschweig. Zum Jahresbeginn ermitteln Niedersachsens Faustballer traditionell ihre „Jugendsportler des Jahres“. Die Proklamation fand am 22. Januar im Zuge der Galaveranstaltung in der Mensa der IGS Franzsches Feld statt.

Wolfgang Müller-Karch als Förderer des Jugendfaustballs geehrt

Bekannte Persönlichkeiten des Faustballsports hielten für die jungen Sportler die Laudatio und überreichten Erinnerungsmedaillen und Pokale an die Sieger. Niedersachsens Faustballfans sind stolz über ihren erfolgreichen Nachwuchsteams, die allesamt im vergangenen Jahr den nationalen Titel gewannen und honorierten die jüngsten Kandidaten mit einer überwältigen Mehrheit ihrer abgegeben Stimmen. Den Preis für die Jugendfaustballmannschaft des Jahres 2015 überreichte Bundesligaspieler und U18-Weltmeister Merlin Sommer an die weibliche Jugend 12 vom TV GH Brettorf. Die Mädchen erhielten 3265 (53%)  der abgegebenen Stimmen. Mit 1225 Stimmen (20%) folgte das zweitjüngste Team, die U14-Mädchen des TV Jahn Schneverdingen vor der männlichen U16 des TV Brettorf (638 Stimmen).

Darüberhinaus wurden zwei Förderer des Jugendfaustballs geehrt. Mit ihrem langjährigen, ehrenamtlichen Engagement, insbesondere in der Jugendarbeit, tragen Wolfgang-Müller-Karch vom SCE Gliesmarode und Bernd Schnackenberg vom MTV Wangersen maßgeblich zum Erhalt des Faustballsports bei. Ohne ihren Einsatz würde die Vereins- und Verbandsarbeit vermutlich nicht funktionieren. Als Lehrer rief Wolfgang Müller-Karch die Faustball-AG an der IGS Franzsches Feld ins Leben, die zahlenmäßig größte AG, wie Schulleiter Andreas Meisner würdigte. Schon viele Schülerinnen und Schüler fanden über die Kooperation den Weg zum SCE Gliesmarode. Als Schulsportbeauftragter für den NTB organisiert Wolfgang Müller-Karch jedes Jahr das Bezirksturnier im Schulfaustball. Die Laudatio hielt Bezirksfachwart Patrick Linke.

 

Foto: v.l. Bezirksfachwart Patrick Linke, Ehefrau (von W.Müller-Karch)
Kerstin Sommer, Wolfgang Müller-Karch

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen