FINALE! New Yorker Lions bezwingen Frankfurt Universe 36:18

29. September 2019 von
Die New Yorker Lions stehen im Finale der GErman Bowl! Foto: Agentur Hübner/Archiv
Braunschweig. Die New Yorker Lions haben das Halbfinale um die 41. German Bowl für sich entschieden. In einem engen Spiel bezwang die Mannschaft um Head Coach Troy Tomlin Frankfurt Universe mit 36:18. Im Finale geht es nun gegen die Schwäbisch Hall Unicorns.

Die Löwen trotzten dem Regen und boten sich mit ihren Gästen aus der Mainmetropole ein herrlich enges Rennen. Am Ende waren es die Braunschweiger, die dank eines 36:18  jubeln durften. Die Lions stehen damit im Finalspiel um die German Bowl 2019. Am 12. Oktober (18.00) findet in Frankfurt das Endspiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns an, die sich mit 30:13 gegen die Dresden Monarchs durchsetzten.

Bitter für die Braunschweiger ist die Verletzung von Quarterback Brandon Connette. Noch ist nicht bekannt, wie schwer sie wiegt. Der US-Amerikaner wird das Finale aber aller Voraussicht nach verpassen. 

Mehr in Kürze!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen