Frank Menz: „Wollen es gegen Gießen besser machen“

18. Januar 2019 von
Wie lautet die Reaktion von DeAndre Lansdowne und Co.? Foto: Agentur Hübner
Gießen/Braunschweig. Die Auswärtswoche der Basketball Löwen Braunschweig endet am morgigen Samstagabend (18.00) mit einem Gastspiel bei den Gießen 46ers. Gelingt der Mannschaft von Frank Menz eine Reaktion auf die Niederlage am Mittwoch in Crailsheim. 

„Sicherlich muss man sagen, dass Crailsheim offensiv sehr stark gespielt hat“, sagte Frank Menz am Freitag vor dem Spiel in Gießen, sah die Gründe für die Niederlag aber im eigenen Lager: „Wir haben defensiv eines der schlechtesten Spiele in dieser Saison gezeigt. Wir haben gleich in der Anfangsphase Fehler gemacht, die uns den Rhythmus genommen haben und dann fing Crailsheim an, an sich zu glauben.“

Gegen Gießen erwartet der 54 Jahre alte Basketballlehrer, dass seine Mannschaft nicht nur in diesem Aspekt von Beginn an voll da ist und vor allem in der Pick-and-Roll-Verteidigung besser arbeitet. An seinem Team und seinen Fähigkeiten zweifelt Menz dagegen nicht: „Alle fühlen sich angestachelt, auf die Leistung in Crailsheim eine Reaktion zeigen zu wollen und es gegen Gießen besser zu machen.“

Nun sind die Löwen zu Gast bei einem Team, das den letzten Heimsieg am 17. November gegen die Fraport Skyliners einfahren konnte. Zuletzt unterlag das Team von Coach Ingo Freyer daheim deutlich mit 85:104 gegen die BG Göttingen. „Sie werden alles geben werden, um ihr Saisonziel, das Erreichen der Playoffs, weiterhin im Auge zu behalten“, warnt Frank Menz. 

Gießen ist vom spielerischen Naturell Crailsheim nicht unähnlich. Mit 88,13 erzielten Punkten im Schnitt sind die Gießener sogar das drittbeste Team in dieser Statistik, das gleiche Ranking nehmen sie auch bei der Dreierquote ein (38,8 Prozent). Bei den Rebounds liegen die Löwen knapp vorne und hier wird das Duell zwischen Scott Eatherton und Gießens John Bryant im Fokus stehen. Während der Löwen-Center sich im Schnitt 9,7 Rebounds greift, sammelt John Bryant 11,6 Abpraller pro Spiel ein. Damit ist er nicht nur der beste Rebounder, sondern mit 19,7 Punkten pro Spiel auch noch der Topscorer der easyCredit BBL.

Mehr lesen

94:99 in Crailsheim: Löwen-Serie reißt in der Verlängerung

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen