Erste Verstärkung im Winter beim VfL Wolfsburg.
Erste Verstärkung im Winter beim VfL Wolfsburg. Foto: Agentur Hübner/Symbolbild/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

14.01.2020

Für 10 Mio. Euro: Wölfe verpflichten Innenverteidiger Marin Pongracic

von Frank Vollmer


Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat sich diversen Medienberichten zufolge die Dienste von Marin Pongracic gesichert. Der 22 Jahre alte kroatische Innenverteidiger kommt aus Salzburg und unterschreibt bis 2024.

Rund zehn Millionen Euro lassen sich die Niedersachsen Medienberichten zufolge den schnellen Defensivspieler kosten. Seit einem Beitrag der „Salzburger Nachrichten“ zu Beginn des Jahres war öffentlich bekannt geworden, dass der in Landshut geborene Pongracic in den Fokus von Jörf Schmadtke und Marcel Schäfer geraten war, die nach einem schnellen Innenverteidiger suchten.

Bereits im Sommer soll es dem Vernehmen nach erste Kontakte gegeben haben. So waren auch Southhampton und Trainer Ralph Hasenhüttl an Pongracic interessiert, der im Sommer aber in Salzburg blieb. Zuletzt kam er jedoch unter Trainer Jesse Marsch kaum noch zum Einsatz. Marin Pongracic spielte in der Jugend auch beim FC Bayern und bei 1860 München.


Artikel teilen per:

zur Startseite