Gifhorn: C-Jugend der JSG Südkreis ist das Maß aller Dinge

6. März 2019
Die C-Jugend der JSG Südkreis (vlnr.): Co-Trainer Frank Engeler, Co-Trainer Richard Bühner, Co-Trainer Dennis Köther, Max Geipel, Luis Mertens, Valentin Borchers, Leon Hofmann, Staffelleiter C. Werner Welke, Tom Potratz, Piet Köther, Trainer Simon Ellmerich, Co-Trainer Dennis Buchwald. kniend (vl.): Phil Schneider und Jonah Engeler. Es fehlen Lasse Lorek und Co-Trainer Antonio Bühner. Foto: Sven Bärensprung
Gifhorn. Die C-Junioren der JSG Südkreis gewannen am vergangenen Wochenende die Hallenkreismeiterschaft im Mühlenkreis. Ein Beitrag von Frank Engeler.

In der Vorrunde kein Spiel verloren, 43 Tore selbst erzielt und nur drei Gegentore bekommen – da sollte am Finaltag eigentlich nichts schiefgehen. So rechnete sich das Trainerteam um Simon Ellmerich am Samstag Titelchancen aus. Da der Mitfavorit Calberlah krankheitsbedingt nicht antreten konnte, gab es nur vier Spiele um die Kreismeisterschaft.

Die Spiele waren insgesamt anspruchsvoll. Mit nur bei einem Gegentor und elf geschossenen Toren konnte der JSG-Nachwuchs das in ihnen gesetzte Vertrauen vollends erfüllen. Drei Siege und ein Unentschieden standen dann auf der Habenseite der JSG Südkreis. Damit sicherte sich die JSG Südkreis den Hallen Kreismeister Titel 2019.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen