Herzöge Wolfenbüttel verlängern mit Trainer Steven Esterkamp

7. Mai 2018 von
Steven Esterkamp bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der Herzöge Wolfenbüttel. Foto: Reinelt/PresseBlen.de/Archiv
Anzeige

Wolfenbüttel. Die Herzöge Wolfenbüttel haben eine wichtige Personalentscheidung für die kommende Saison getroffen: Headcoach Steven Esterkamp wird auch in der neuen Spielzeit die Geschicke bei den Lessingstädtern leiten.

Anzeige

Esterkamp bleibt Herzöge-Trainer

Im vergangenen Sommer übernahm der 37-Jährige US-Amerikaner das Traineramt bei den Wolfenbüttelern und führte die Herzöge in seiner ersten Saison nach Platz sechs in der Hauptrunde in das ProB-Viertelfinale, in dem man dem FC Schalke 04 in drei Spielen unterlag. Nicolas Grundmann, Bundesligabeauftragter der Herzöge, sagte zur Vertragsverlängerung des Trainers: „Wir sind mit Steves Arbeit in allen Bereichen sehr zufrieden und entsprechend glücklich, dass die Zusammenarbeit fortgesetzt wird.“

Esterkamp wird dabei, wie schon im vergangenen Jahr auch, an der Arbeit von Kooperationspartner Basketball Löwen Braunschweig beteiligt sein, was für Grundmann ein wichtiger Faktor für die Vertragsverlängerung war: „Für die Weiterentwicklung unserer Spieler und unseren sportlichen Erfolg ist eine gute Zusammenarbeit zwischen BBL-, ProB- und NBBL-Veranwortlichen und -Trainer die wichtigste Voraussetzung. Steven Esterkamp genießt von allen Seiten hohen Respekt und besetzt in der Kooperation eine zentrale Schnittstelle.“ Der Übungsleiter selbst sagte zu seiner Verlängerung: „Ich freue mich darauf, eine weitere Saison in Wolfenbüttel arbeiten und junge Spieler weiterentwickeln zu können. Meine Familie und ich sind hier in der Region toll aufgenommen worden und fühlen uns sehr wohl.“

Mehr lesen

Playoff-Aus! Herzöge verlieren entscheidendes Spiel

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen