Jetzt zählt’s! Patrick Rokohl kurz vor 15. Profikampf

1. Juni 2018 von
Patrick Rokohl beim Wiegen am Freitagnachmittag. Foto: Yves Barz
Braunschweig. In gut 24 Stunden bestreitet der Braunschweiger Boxer Patrick Rokohl in der Swiss Life Hall in Hannover seinen 15. Kampf als Profi. Die Veranstaltung startet um 17.40 Uhr, Rokohls Kampf wird an dritter Stelle stattfinden.

Anzeige

Vorfreude und Akkus aufladen

Beim heutigen Wiegen brachte der 29-Jährige Braunschweiger 76,5kg auf die Waage, sein Gegenüber Giorgi Beroshvili kam auf 77,9kg – Rokohl ist topfit und fühlt sich bestens vorbereitet den auf morgigen Fight. „Ich bin sehr herzlich in Hannover aufgenommen worden“, so Rokohl, der Vorfreude versprüht: „Ich fühle mich gut, freue mich auf den Kampf und auf alle die, die mich in der Halle unterstützen werden.“ Auch der Georgier Beroshvili zeigte sich während des Wiegens sehr entspannt, die typisch aggressive und grimmige Haltung vor einem Boxkampf war nicht auszumachen.

24 Stunden vor dem Kampf gilt es jetzt für „The Patriot“ die Akkus aufzuladen und Energie für den Kampf zu bekommen. „Heute Abend essen wir gemeinsam im Team und machen einen Spaziergang“, erzählt Rokohl: „Morgen werden wir, bevor wir in die Halle fahren auch noch einmal Spazieren und in die Kirche gehen.“ Wichtig sei, so der Braunschweig, am Tag des Fights nichts fettiges mehr zu sich zu nehmen, sondern viele Kohlenhydrate, viel Obst und viel Flüssigkeit aufzunehmen. Ob seine „Pre-Fight-Rituale“ auch ein 15. Mal fruchten, wird sich morgen Abend zeigen. Sport1 ist ab 20 Uhr live in Hannover dabei, der Hauptkampf von Artur Mann gegen Alexander Peil beginnt um 22.45 Uhr.

Mehr Lesen

Gegner steht: Patrick Rokohl trifft auf Giorgi Beroshvili

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen