Junior Lions U16 feiern Auftaktsieg in Neumünster

3. Mai 2018 von
Die Junior Lions U16 starteten mit einem Sieg in die neue Saison. Foto: Britta Schlief
Braunschweig. Die U16 der Braunschweiger Junior Lions startete am vergangenen Wochenende in die neue Saison der B-Jugendoberliga Nord. Im Gastspiel bei den Neumünster Dragons siegte das Team von Headcoach Tim Harig deutlich mit 53:6 (33:0).

Dominantes Laufspiel führt Lions zum Sieg

Bei besten äußeren Bedingungen trat der U16-Nachwuchs der Junior Lions in Neumünster zur Saisonpremiere an und dominierte das Aufeinandertreffen von Beginn an. Der Schlüssel auf Braunschweiger Seite war dabei das hervorragende Laufspiel über die Runningbacks Malte Ennulat und Damian Bytomski, die jeweils drei Touchdowns beisteuerten und die Junior Lions damit früh auf die Siegerstraße brachten. Im vierten Viertel legten die Braunschweiger durch zwei weitere Touchdownläufe von Phil Oppermann und Chika Otiora nach. Kicker René Simonis sorgte für die fälligen Extrapunkte. Kurz vor Spielende erzielten die Hausherren aus Neumünster ihren einzigen Touchdown nach einem verunglückten Pass der Junior Lions per Interception Return. Lions-Trainer Tim Harig zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seines Teams, auch wenn er vor den kommenden Aufgaben noch einiges an Verbesserungspotenzial sah. Die kommende Begegnung bestreiten die Junior Lions am Sonntag im hohen Norden bei der Spielgemeinschaft der U16 der Flensburg Sealords/Heide Saints.

Mehr lesen

Kampfgeist der Lions-Reserve zahlt sich nicht aus

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen