Kein Vertrag für Liga 3: Georg Teigl kehrt zurück zum FCA

16. Mai 2018 von
Kehrt zu seinem Stammverein zurück: Georg Teigl. Foto: Agentur Hübner
Braunschweig. Mit Georg Teigl verlässt nach Salim Khelifi der zweite Spieler Eintracht Braunschweig nach dem Abstieg. Der Vertrag des Leihspielers vom FC Augsburg hat für die 3. Liga keine Gültigkeit.

Leihe sofort beendet

Ursprünglich sollte die Leihe des 27 Jahre alten Österreichers bis zum Sommer 2019 laufen. Durch den Abstieg von Eintracht Braunschweig in die 3. Liga kehrt Teigl nun doch sofort zum FC Augsburg zurück, von wo die Löwen ihn im Januar ausgeliehen hatten. Georg Teigl absolvierte 14 Pflichtspiele für die Löwen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen