Klassenerhalt! Eintracht-Damen schlagen Bergische Löwen

25. Februar 2018 von
Ilona Brox und ihre Eintracht haben den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga geschafft. Foto: Reinelt/PresseBlen.de/Archiv

Bergisch Gladbach/Braunschweig. Es ist geschafft! Eintracht Braunschweigs Basketball-Damen haben sich in der 2. Bundesliga den Klassenerhalt gesichert. Beim 69:54-Erfolg gegen den Abstiegskonkurrenten SG Bergische Löwen glänzten Ariel Hearn und Lyndi Laborn mit einem Double-Double.


Anzeige

Löwinnen halten die Klasse

Mit dem zweiten Sieg in Folge haben Eintrachts Basketballerinnen den Ligaverbleib perfekt gemacht. Im Kellerduell gegen die Bergischen Löwen spielte das Team von Trainerin Juliane Höhne von Beginn an auf Sieg und konnte bereits das erste Viertel mit 19:12 für sich entscheiden. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte bauten die Braunschweiger Löwinnen den Vorsprung aus. Angeführt vom starken US-Duo Lyndi Laborn und Ariel Hearn, die beide das Spiel mit einem Double-Double beendeten, stieg der Abstand bis zur Halbzeit auf 42:24 an. Doch auch die deutschen Spielerinnen um Ilona Brox und Morgana Sohn leisteten einen entscheidenden Beitrag dazu, dass die Eintracht den Vorsprung in Hälfte zwei verteidigen konnte. Vor allem die gute Ballbewegung (14 Assists) und die deutlich bessere Wurfquote sorgte dafür, dass die Braunschweigerinnen klar in Front blieben. Auch wenn die Bergischen Löwen im Schlussviertel etwas verkürzten, brachte die Eintracht den Sieg am Ende sicher mit 69:54 über die Bühne. Da das Schlusslicht aus Bergisch Gladbach am letzten Spieltag auf den Vorletzten aus Recklinghausen trifft, haben die Löwinnen bereits drei Spiele vor Ende der regulären Saison den Klassenerhalt sicher und können nun ohne Druck in die letzten Begegnungen gehen.

Zahlen & Fakten

Viertelübersicht: 12:19, 12:23, 13:14, 17:13

SG Bergische Löwen: Thomas 15, Morrison 11, Stock 8, Füg 6, Jäger 6, Krokowski 4, Marré 2, Schreck 2, Tautz, Dulkadiroglu Headcoach: Dhnesch Kubendrarajah

Eintracht Braunschweig: Hearn 18 (12 Reb, 6 Ass), Laborn 17 (10 Web), Brox 10, Nikolova 8, Sohn 7 (4 Ass), vom Hofe 6, Meinhart 2, Haertle 1 Headcoach: Juliane Höhne

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen