Kostenloser Beginner-Workshop „Orientalischer Tanz“ im BTSC

4. Juni 2018
Kostenloser Workshop für Frauen. Foto: Robert Heuer
Anzeige

Braunschweig. Am Samstag, dem 16. Juni 2018, von 14.00-16.00 Uhr, lädt der Braunschweiger TSC im Tanzsportzentrum Böcklerstraße 219 A zu einem kostenlosen Workshop "Orientalischer Tanz" ein. Es berichtet Thomas Perduns.

Anzeige

Unter Leitung von Elke Hoog, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen „Bella“, haben interessierte Frauen die Möglichkeit, die Grundlagen der orientalischen Tanzkunst kennenzulernen. „Bella“ vermittelt mit Kompetenz, Einfühlungsvermögen, viel Geduld und Humor die Grundelemente des orientalischen Tanzes. Die Freunde an der Musik und am Tanz steht bei ihr im Vordergrund.

Der „Orientalischer Tanz“ (Bauchtanz) ist der weiblichste aller Tänze und gleichzeitig Balsam für die Seele. Orientalisch Tanzen bedeutet Lebensfreude. Durch die weichen, fließenden Bewegungen des orientalischen Tanzes werden auf ganz natürliche Weise die allgemeine Kondition, Körperhaltung und Beweglichkeit trainiert, Bauch, Becken – und Rückenmuskulatur gefestigt. Körper, Geist und Seele erhalten neue Impulse. Der Workshop ist für alle Frauen gedacht, die Spaß daran haben, sich zu orientalischen Klängen fit zu halten – unabhängig von der Figur und Alter.

Voraussetzungen für diesen Workshop gibt es keine, außer gute Laune. Bitte ein Tuch (Schal, Schleier o.ä.) und bequeme Kleidung mitbringen. Weitere Infos unter 0176 – 84 123 884. Anmeldung erwünscht unter breitensport(at)btsc.de .

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen