Krodos Baseballer ringen 89ers nieder

7. Mai 2018 von
Die Krodos drehten die partie. Foto: Verein
Goslar/Braunschweig. Am Samstag gewannen die Krodos Bad Harzburg in der Baseball-Bezirksliga im ersten Heimspiel der Saison gegen die Spot Up 89ers III aus Braunschweig mit 7:5.

Anzeige

In annähernd selber Besetzung wie im letzten Spiel gegen die Blackbirds aus Wolfsburg traten die Krodos auch zum ersten Heimspiel der Saison an. Sowohl Pitcher Marcus Lange als Catcher Norman Albrecht fanden dabei immer besser zu ihrer Form. So verlief die Partie schon ab dem ersten Inning anders als in der Vorwoche. Zwar gelang es den Gästen einen Punkt zu erzielen, doch Kenneth Bartels und Tomy Albrecht legten mit zwei Runs nach. Nach einem punktelosen zweiten Abschnitt legten die 89ers erneut vor und holten gleich drei Punkte.

Zwar schafften es die Hausherren im Anschluss wieder auf Base, etwas Zählbares kamen jedoch nicht dabei heraus. Auch im nächsten Inning punkteten die Braunschweiger, doch mit fortschreitendem Spiel gelang es der Bad Harzburgern immer besser, das Spiel des gegnerischen Pitchers zu entschlüsseln. Nachdem Braunschweig mit 5:2 in Führung lag, brachten fünf Krodos ihre Runs nach Hause und drehten damit die Partie. Die letzten Innings verstrichen ohne weitere Zähler, sodass die Heimmannschaft die Punkte zu Hause behalten konnte.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen