Krodos werden in Bückeburg gestoppt

20. Juni 2019
Krodos unterlagen in Bückeburg. Foto: Verein/privat
Goslar/Bückeburg. Die vier Spiele andauernde Siegesserie der Krodos aus Bad Harzburg wurde in Bückeburg durch die Buccaneers in der Baseball Landesliga Süd gestoppt. Die Heimmannschaft nutzte dabei ihren Heimvorteil gekonnt aus, da Sie mit den örtlichen Gegebenheiten sichtbar besser zurechtkam, wie Torsten Stein berichtet. 

Die Krodos waren scheinbar nicht gleich von Anfang an bei der Sache, waren die Gedanken schon beim nächsten Spiel oder unterschätzte man den Gegner? Für die Heimmannschaft um Catcher Adrian Staaks war es das erste Heimspiel, mit dem entsprechenden Eifer gingen die Bucanners ins Spiel.

Dem entsprechend gingen die ersten beiden Innings Punkt los für die Krodos über die Bühne, die Buccanners punkteten im zweiten Inning. Erst im dritten Inning, schaffte es ein Batter der Krodos auf Base, nach dem dadurch jedoch der Bann gebrochen war starteten die Krodos mit fünf Runs und übernahmen die Führung im Spiel. Die Bückeburger legten zwar mit einem Run nach, aber die Krodos führten mit 5:2.
Das vierte Inning blieb wieder ohne Runs für beide Mannschaften. Wieder wurde das Spiel hauptsächlich von den Pitchern der beiden Mannschaften domminiert.

Dann gelang es den Buccaners zwei Homeruns über das kurze Outfield zu schlagen und damit auch fünf Punkte zu erzielen. Damit übernahm das Heimteam die Führung. Im sechsten Inning kehrte dann nach langer beruflicher Abwesenheit zum ersten Mal Christian Pachert zurück auf seine Position an Second Base, dies gab dem Defensiv-Spiel der Krodos zusätzliche Sicherheit, reichte aber nicht mehr für den Sieg, da es keiner der beiden Mannschaften mehr gelang noch Punkte zu machen.

Das spannende schnelle Spiel endete bereits nach 1h30min und ist damit das bisher schnellste Spiel in dieser Saison. Am Ende siegten die Bückeburger mit 7:5.

Für die Krodos geht es am kommenden Sonntag zuhause weiter, dort trifft man auf die Spielgemeinschaft aus den Hildesheim Base Invaders / Ricklingen Blue Eagles.

Beginn ist am Sonntag um 13.00 in Harlingerode. Der Tabellenzweite aus Bad Harzburg trifft dann auf den derzeit führenden der Liga.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen