Lions holen Nachwuchstalent aus Hamburg

17. April 2018 von
Ein Nachwuchstalent für die Lions. Foto: Daniela Heinrich
Braunschweig. Kurz vor dem Saisonbeginn verstärken die New Yorker Lions nochmals ihren Kader. Mit Paul Calmita kommt ein Junioren-Nationalspieler von den Hamburg Young Huskies aus der GFL-Juniors.

Anzeige

Für Junioren-EM nominiert gewesen

Im Jahr 2013 begann der heute 20-Jährige seine Footballkarriere in der U16 der Hamburg Pioneers, bevor es zwei Jahre darauf über die Jugendauswahl zu den Young Huskies ging. Aufgrund seiner Leistungen sollte der Passverteidiger an den Juniorenmeisterschaften in Paris 2017 teilnehmen, musste aufgrund einer schweren Verletzung im Training allerdings passen. So fiel der 1,77 Meter große und 82 Kilogramm schwere Akteur auch für den Rest der Spielzeit in der Liga aus.

Nun zog Calamita wegen seines Tourismusmanagementstudiums in das benachbarte Salzgitter und schloss sich den Lions an. Den Kontakt hatte der Hamburger U19-Head Coach Sebastian Schulz hergestellt. Ziel des Nachwuchsspielers ist es nun, nach der langen Verletzungspause wieder fit zu werden und an seiner persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen