Nicht nur Maskottchen Henri freut sich.
Nicht nur Maskottchen Henri freut sich. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

26.05.2020

#LÖWENCROWD zeigt Zusammenhalt: Basketball Löwen erreichen Zielsumme

von Frank Vollmer


Braunschweig. Am vergangenen Freitag kurz nach 17 Uhr war es so weit: Einen Tag vor dem Ende der Crowdfunding-Aktion #LÖWENCROWD sprang der Zähler auf die Zielsumme von 50.000 Euro. Das Ziel ihrer Aktion haben die Basketball Löwen damit erreicht.

Insgesamt kamen sogar 52.420 Euro zusammen, das eigentliche Ziel wurde damit um 5 Prozent überschritten. Die Löwen konnten bei dieser Crowdfunding-Aktion auf den starken Zusammenhalt mit ihren Fans und Partnern bauen: 592 Unterstützer haben ihren Teil zu diesem Erfolg beigetragen und einmal mehr gezeigt, dass der Basketball-Standort Braunschweig in schwierigen Zeiten zusammensteht.

Aufgrund der Corona-Krise und der daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen hatten die Löwen sich entschieden, die Crowdfunding-Aktion zu starten und diese über eine Dauer von vier Wochen durchzuführen. Das Ziel war, darüber eine Verbesserung der massiv beeinträchtigten Einnahmesituation zu erreichen und so einen wichtigen Teil zum Verbleib in der easyCredit BBL beizutragen.

Dass dies gelungen ist, ist vor allem den Fans und Partnern zu verdanken. Die haben sich von Beginn an solidarisch mit den Löwen gezeigt und das Projekt unterstützt. Medienpartner Radio38 hat zum Bespiel eine Führung durch den Sender als Prämie für das Crowdfunding angeboten, während Physionamik eine personalisierte Trainingstherapie ermöglichte und SoulClap Media u.a. einen Social Media-Workshop zur Verfügung stellte. Besonders gefragt waren zudem die Mund- und Nasenmasken im Löwen-Design, die von der Kesada GmbH beigesteuert wurden.

„Es ist toll und ein starkes Zeichen für den Standort, dass wir das Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen haben. Fans, Partner und Sponsoren haben gezeigt, dass sie in dieser Krise Seite an Seite mit den Löwen stehen und daraus kann man Hoffnung und Mut für die Zukunft des Standorts schöpfen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns bei dieser Aktion tatkräftig unterstützt haben“, sagt Löwen-Geschäftsführer Sebastian Schmidt.

Kurz vor dem erfolgreichen Abschluss dieser Crowdfunding-Aktion hatten die Löwen mitgeteilt, dass ihre Existenz gesichert werden konnte. Das sorgte für Aufatmen und gleichzeitig für große Vorfreude auf die kommende Saison.

Über fairplaid


fairplaid ist Deutschlands größte Crowdfunding Plattform für den Sport. fairplaid bietet einen einzigartigen Service für alle Sportler, Verbände, Vereine, Mannschaften oder Organisationen. Neue Trikots, Bälle, Kunstrasenplätze, Vereinsheime, der teure Flug zur Weltmeisterschaft oder das Trainingslager, der Aufstieg in die nächsthöhere Liga oder der Ausbau des Vereinsheims. Die Mission von fairplaid ist es die Vielfalt im Sport zu stärken und auszubauen! fairplaid hat die Vision bis 2020 10 Million Euro für verschiedenste Sportprojekte zu ermöglichen.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews