LöwenKidsXXL: Suche nach größten Kids der Region geht weiter

19. April 2019
Die Aktion kam schon im Vorjahr super an. Foto: Robert Kagelmann/Archiv
Braunschweig. Nachdem die Basketball Löwen im vergangenen Jahr erstmals erfolgreich den LöwenKidsXXL-Aktionstag veranstaltet haben, geht die Suche nach den „größten Kids der Region“ auch in dieser Saison weiter: Die Löwen laden Kids der Jahrgänge 2008 bis 2013 zum zweiten LöwenKidsXXL-Aktionstag am Mittwoch, den 1. Mai 2019, von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr ein. Die Bewerbung ist bis zum 27. April 2019 möglich, wie der Verein mitteilte. 

Der Aktionstag findet im Rahmen des Bundesliga-Heimspiels der Löwen gegen die Telekom Baskets Bonn in der Volkswagen Halle statt. Dort können alle teilnehmenden Kids an verschiedenen Stationen unter Anleitung von qualifizierten TrainerInnen die Grundlagen der Sportart Basketball kennenlernen und ausprobieren. Außerdem werden alle Kids vermessen, um so „die Größten“ unter ihnen zu ermitteln.

Mitzumachen lohnt sich auch in diesem Jahr:

– alle TeilnehmerInnen werden zusammen mit einer Begleitperson zum anschließenden Löwen-Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn eingeladen
– alle teilnehmenden Kids erhalten ein Aktions-Shirt
– den „Größten“ in ihren Altersklassen winkt ein toller Siegerpreis
– die Siegerkids dürfen ihre Schulklasse entweder zum Heimspiel gegen die FRAPORT SKYLINERS (10. Mai 2019) oder gegen medi bayreuth (12. Mai 2019) einladen

Die Bewerbung zum LöwenKidsXXL-Aktionstag ist bis zum 27. April 2019 per Mail an Anja Scholz (scholz@basket-braunschweig.de) möglich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen