LöwenTag mit öffentlichem Test gegen Eisbären Bremerhaven

12. August 2019 von
Wie sieht wohl das Team der Basketball Löwen in diesem Jahr am Löwentag aus? Hier ein Blick zurück auf 2016. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Braunschweig. Die Basketball Löwen Braunschweig veranstalten am Samstag, 7. September 2019, ihren LöwenTag in der Volkswagen Halle. Im Mittelpunkt dieser Saisoneröffnung, bei der sich das neuformierte Löwen-Team erstmals seinen eigenen Fans präsentiert, steht das Testspiel gegen den ProA-Ligisten Eisbären Bremerhaven (Tip-Off: 16 Uhr).

„Es ist für unsere Dauerkarteninhaber sowie für die BBL-Klubs unglücklich, dass in der kommenden Saison nur 17 Teams an den Start gehen werden und jedem Klub dadurch ein Heimspiel fehlt. Diese Entscheidung ist aber zeitlich weit nach dem Start unseres Dauerkartenverkaufs gefallen, sodass wir die Preise nicht mehr anpassen konnten“, erklärte Sebastian Schmidt am Montag. „Wir haben dementsprechend beschlossen, unseren Inhabern einer Dauerkarte für die neue Saison als Kompensation für das fehlende Heimspiel freien Eintritt zu unserem einzigen öffentlichen Vorbereitungsspiel vor eigenem Publikum in der Volkswagen Halle zu gewähren“, so der Löwen-Geschäftsführer.

Tickets für den LöwenTag sind ab dem heutigen Montag online im Löwen-Ticketshop sowie in der KonzertKasse (Schild 1a) erhältlich und kosten bei freier Sitzplatzwahl im Unterring 9,- Euro, Kinder (7 bis 12 Jahre) zahlen 5,- Euro. Wichtig: Die Dauerkarte für die easyCredit BBL-Saison 2019/20 gilt bereits für dieses Testspiel. Inhaber einer Dauerkarte haben demnach kostenfreien Zutritt und benötigen kein weiteres Ticket.

Zusätzlich zum freien Eintritt erhalten Dauerkartenbesitzer einen 5 Euro-Gutschein für den Löwen-Fanshop. Der ist gegen Vorlage der Dauerkarte bei einem der ersten drei Heimspiele in der Volkswagen Halle am Fanshop abzuholen.

Weitere Informationen zum LöwenTag

Die Türen der Volkswagen Halle öffnen am LöwenTag um 15 Uhr, ehe eine Stunde später das Vorbereitungsspiel gegen die Eisbären Bremerhaven um den ehemaligen Löwen Sid-Marlon Theis anfängt. Neben dieser Partie können sich die Fans auf Interviews, eine Autogrammsession nach dem Spiel und reichlich Zeit für Gespräche und/oder Fotos mit den Löwen-Profis freuen. Zudem wird es bereits die Möglichkeit geben, erste Fanartikel der neuen Saison zu erwerben.

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen