M45-Faustballer des SCE Gliesmarode sind Spitzenreiter

14. November 2016
Die Faustballer der Altersklasse M45 des SCE Gliesmarode liegen nach vier Siegen an der Tabellenspitze. Foto: privat

Braunschweig. Vier Spiele standen für die M45-Senioren des SCE Gliesmarode in Uchte auf dem Programm. In der Auftaktpartie gegen den TSV Essern lief man zunächst einem Rückstand hinterher. eingereicht von Oliver Betker

Doch der SCE kämpfte sich ins Spiel und baute in der 2.Hälfte die knappe Halbzeitführung zum komfortablen 26:14 aus. Die beste Leistung folgte im zweiten Match gegen die SG Letter. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Nachdem zunächst die Führung ständig wechselte, gelang es Gliesmarode einen knappen Vorsprung heraus zu spielen und diesen bis zum 19:16-Erfolg zu verteidigen. Nachdem gegen den SV BE Steimbke nach anfänglichen Schwierigkeiten schließlich doch deutlich mit 23:15 gewonnen hatte, musste der SCE im letzten Match gegen den vermeidlich leichtesten Gegner vom TSV Kirchdorf, der sich als durchaus gleichwertig entpuppte, nochmal die ganze Konzentration aufbringen. Am Ende stand ein 21:17-Sieg zu Buche und die Tabellenführung mit 8:0 Punkten.

Weiter geht es am 4.Dezember in Letter mit dem Rückspielen gegen die SG und Kirchdorf, die Spitzenpartie gegen den Tabellenzweiten MTV Diepenau und gegen den MTV Nordel.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen