MINI-Kicker-Turnier 2019 ab heute in Gifhorn

16. Mai 2019
MINI-Kicker-Turnier diese Woche inmitten von Gifhorn Symbolfoto: Rayk Maschauer/Archiv
Gifhorn. Auf rund 1.000 Kinder aus Schulen und Vereinen wartet vom heutigen Donnerstag bis Sonntag ein besonderes fußballerisches Highlight inmitten der Gifhorner Innenstadt: Das durch die Stadt Gifhorn und den Niedersächsischen Fußballverband (NFV) Kreis Gifhorn organisierte MINI-Kicker-Turnier 2019. Ein Beitrag von Sven Bärensprung.

In zwölf Turnieren/Staffeln spielen Donnerstag- und Freitagvormittag 20 Grundschulklassen (1.+2. Klasse) aus Gifhorn (Adam Riese, Michael Ende, Astrid Lindgren, Gebrüder Grimm, Wilhelm Busch) und Umgebung (Hillerse, Parsau, Adenbüttel, Calberlah, Leiferde, Wesendorf, Westerbeck). An den Nachmittagen und am Samstag und Sonntag ganztägig vervollständigen 78 Mannschaften von G bis große F-Jugend, darunter zwei reine Mädchen Mannschaften (G-Jugend), das Teilnehmerfeld von insgesamt 100 Mannschaften (Vereins- und Schulmannschaften).

Auf die Kinder und Besucher wartet ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburgen, Spielstationen, einen Fußballkäfig, einer Sportstation, Kinderschminken und vieles mehr. Zudem präsentieren sich örtliche Unternehmen an Infoständen. Bei einer Tombola können über 600 attraktive Preise gewonnen werden.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Übrigens: Die Veranstaltung wird ganz im Sinne des Kindersportes dieses Jahr zum ersten Mal alkoholfrei sein! Die Stadt Gifhorn und der NFV Kreis Gifhorn bedanken sich bei den zahlreichen Sponsoren, Unterstützern und Spendern, ohne dessen Unterstützung die Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen