Mit 1.400 Fans nach Osnabrück, Schubert: „Wir werden fighten!“

Braunschweig. Im Rahmen des 32. Spieltages tritt Eintracht Braunschweig am Sonntag (14.00) bei Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück an. Mehr als 1.400 blaugelbe Fans begleiten die „Löwen“ an die Bremer Brücke. Eintracht-Coach André Schubert weiß um die Schwere der Aufgabe, sagt aber im Vorfeld der Partie: „Wir fahren nicht hin, um ein lieber Gast zu sein und die Punkte dort zu lassen!“