MTV Herzöge sind Wolfenbüttels Mannschaft des Jahres

10. März 2016 von
Mannschaft des Jahres: MTV Herzöge. Foto: Maschauer

Wolfenbüttel. Sie spielten eine überragende Meisterschaft 2014/2015. Am Dienstag wurden die MTV Herzöge Wolfenbüttel durch die Stadt verdient als Mannschaft des Jahres geehrt.

Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink ehrte am Dienstagabend in der vollbesetzten Lindenhalle die letztjährige Mannschaft um Spielertrainer Demetrius Ward als „Mannschaft des Jahres“. Mit nur zwei Niederlagen waren die Herzöge durch die Saison marschiert und als Meister der Regionalligasaison in die 2. Bundesliga ProB aufgestiegen, wo sie aktuell ebenfalls für sportliche Ausrufezeichen sorgen.

Nicolas Grundmann, im letzten Jahr als Geschäftsführer hautnah dabei: „Das war eine überragende Saison. Besonders war neben der sportlichen Qualität war vor allem die tolle Stimmung innerhalb des Teams, die sich dann wiederum auch im zusammenhalt auf dem Feld widerspiegelte – schön, dass diese Leistung durch diese Ehrung gewürdigt wird, dafür herzlichen Dank an die Stadt Wolfenbüttel.“

Spielertrainer der Saison Demetrius Ward ist auch aktuell einer der Besten. Foto: Maschauer

Spielertrainer der Saison Demetrius Ward ist auch aktuell einer der Besten. Foto: Maschauer

Zur Mannschaft des Jahres gehören: Marvin Ahrens, Jan Drzymalla, Ivan Emanuely, Henje Knopke, Felix Meier, Marius Pöschel, Sebastian Pöschel, Kai Seidel, Stephen Schubert, Marcel Schwarz, Nikolas Skouen, Tobias Tessmann sowie Spielertrainer Demetrius Ward und Assistenztrainer und Geschäftsführer Nicolas Grundmann. Neben der Mannschaft wurde auch Herzöge-Vizepräsident Jörg Kohlhaußen für sein rund 40-jähriges Engagement für den Wolfenbütteler Basketballsport als „Ehrenamtlicher des Jahres“ ausgezeichnet.

Lesen Sie auch

Wolfenbüttel ehrte seine besten Sportler

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen