MTV-Leichtathleten holen Medaillen in Schöningen

22. Mai 2019
Das Team aus Wolfenbüttel mit Nike, Ole, Maja, Hans, Hanna-Marie. Foto: privat
Helmstedt/Wolfembüttel. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand am letzten Sonntag, den 19. Mai 2019 in Schöningen das 6. Kinder und Jugendsportfest statt. Mit dabei waren auch sechs Leichtathleten des MTV Wolfenbüttel. Theo (M04), Nike (W8), Maja (W10) und Ole (M13) Amelsberg sowie Hanna-Marie Edler (W09) und Hans Kobmann (M09). Frieda Kobmann unterstützte ihre Vereinskollegen, wie der Verein berichtet.

Alle nahmen am Dreikampf teil. Hans Kobmann verbesserte seinen Wurf auf 31 Meter und lief in 8,6s den 50 Meter -Sprint. Für ihn wurde es am Ende ein 3. Platz auf dem Siegertreppchen. Hanna-Marie Edler sprang einen weiten Satz in die Sprunggrube und verbesserte sich damit auf 3,47 Meter. Sie lief in 8,2 Sekunden ein schnelles 50-Meter Rennen und landete auf Platz 2.

Nike Amelsberg konnte sich in allen Disziplinen verbessern. Am meisten freute sie sich über den schnellen Sprint: In 9,3 Sekunden erreichte sie das Ziel und verpasste nur knapp das Podest. Sie belegte Platz 4.

Maja Amelsberg verbesserte ihre persönliche Bestzeit im Spint, lief in 8,1 Sekunden und landete auf Platz 2. Bruder Ole konnte seine Weite im Wurf auf 35,50 Meter verbessern – am Ende reichte es für Platz 6. Theo Amelsberg lief in der M04 in 12,3 Sekunden und warf 8,50. Er stand auf dem Siegerpodest auf Platz 3.

Maja Amelsberg, Nike Amelsberg und Hanna-Marie Edler liefen im Anschluss an den Dreikampf noch eine 3 x 800 Meter-Staffel, bei der sie zusammen den 5.Platz belegten. Zum Schluss erhielten alle Teilnehmer bei der Siegerehrung eine Urkunde. Außerdem bekamen die ersten drei Gesamtsieger jeder Altersklasse eine Medaille.
 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen