Der CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett stellt Förderung in Aussicht.
Der CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett stellt Förderung in Aussicht. Foto: CDU
Anzeige

Artikel teilen per:

23.05.2020

MTV Stederdorf erhält 42.517 Euro aus Sportstätten-Sanierungsprogramm

Peine. Gute Nachricht für die Sportlerinnen und Sportler aus Stederdorf. Für die Sanierung der vorhandenen vier Tennisplätze zu Ganzjahresplätzen erhält der MTV Stederdorf 42.517 Euro Förderung vom Land. dies teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett in einer Pressemitteilung mit. Dieses Projekt gehört damit zu den Maßnahmen, die der LandesSportBund Niedersachen (LSB) vergeben kann. Bis zu 5 Mio. Euro stellt das Land dem LSB in diesem Jahr hierfür zur Verfügung.

Beim Sportstättensanierungsprogramm können sich Sportvereine und Gemeinden um eine Unterstützung der Landesregierung bemühen. Bis zu 100 Millionen Euro stellen CDU und SPD hierfür zur Verfügung.

„Ich freue mich über die finanzielle Unterstützung des MTV Stederdorf durch den LSB bzw. das Land Niedersachsen. Das Sanierungsprogramm ist ein wichtiges Signal an den Breitensport in unserer Region und hilft dabei, die Finanzierungslücken zu schließen. Mit der Zusage aus Hannover erhält der MTV Stederdorf die nötige Planungssicherheit“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Plett. „Mit der Unterstützung wird auch das ehrenamtliche Engagement beim MTV Stederdorf wertgeschätzt.“


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews