MTV Wolfenbüttel bei Hallen-Landesmeisterschaften in Hannover

31. Januar 2019
Jelde Jakob vom MTV Wolfenbüttel (2.v.l.) errang Platz 2. Foto: privat
Wolfenbüttel/Hannover. An den Wochenenden des 19. und 20. sowie 26. und 27. Januar 2019 fanden im Sportleistungszentrum Hannover die Hallen-Landesmeisterschaften statt. Den Auftakt machten die Frauen, Männer und Jugendlichen U18. Ein Beitrag von Jana Pohl-Jakob.

Vom MTV Wolfenbüttel waren Lennart Ligocki (U18) sowie Jelde Jakob dabei, wobei Jelde in der höheren Frauenklasse antrat. Lennart sprintete über 200m in 24,15s auf den neunten Platz. Jelde wurde mit übersprungenen 1,69m Vierte.

Eine Woche später trat Jelde dann in ihrer eigentlichen Altersklasse an. Diesmal konnte sie nur 1,64m überspringen, was dennoch die Vizemeisterschaft bedeutete.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen