Die New Yorker Lions laden ein zum Comic Day. Grafik: New Yorker
Die New Yorker Lions laden ein zum Comic Day. Grafik: New Yorker
Anzeige

Artikel teilen per:

23.05.2019

New Yorker Lions feiern Comic Day gegen Potsdam


Braunschweig. Am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2019, steht für die New Yorker Lions ein etwas anderes Spiel in der GFL-Nord an. Gegen die Potsdam Royals wollen die Löwen nicht nur einen Sieg erzielen, sondern auch mit ihren Fans den allerersten „Comic Day“ feiern, wie der Namenssponsor der American Footballer mitteilte. 

Bei diesem Spiel ist alles anders, denn am kommenden Sonntag werden Ghostbusters, Superhelden, Prinzessinnen und Stormtrooper mit im Publikum sitzen, wenn dieNew Yorker Lions und die Potsdam Royals im heimischen Stadion in Braunschweig aufeinandertreffen. Die Zuschauer können nicht nur ein spannendes Match erwarten, sondern erleben beim ersten „Comic Day“ der Braunschweiger Footballgeschichte einen einzigartigen Tag für die ganze Familie. Statt der üblichen Fanwear, ist das Publikum dazu aufgerufen, sich wie ihre Lieblings-Comic-Helden zu verkleiden. Vorab übernahmen die Spieler selbst für ein exklusives Fotoshooting die Rollen bekannter Actionhelden wie Batman, Hulk oder Spiderman.

DieNew Yorker Lions laden alle Zuschauer herzlich dazu ein, verkleidet zu erscheinen, um gemeinsam den „Comic Day“ zu feiern. Schließlich sind wir doch alle Superhelden!


Artikel teilen per:

zur Startseite