Niederlage gegen Berlin: Junior Löwen steigen ab

1. März 2018 von
Die Junior Löwen stehen als Absteiger aus der NBBL fest. Symbolfoto: Jens Bartels

Braunschweig. Die Junior Löwen Braunschweig stehen nach der 51:88 (24:43)-Niederlage gegen die AB Baskets aus Berlin als Absteiger aus der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) fest. Das Team von Trainer Demetrius Ward hofft nun in der Qualifikationsrunde den sportlichen Klassenerhalt doch noch zu schaffen.


Anzeige

Hoffnung auf Ligaverbleib bleibt

Die deutliche 51:88-Heimpleite gegen die AB Baskets besiegelte am Wochenende das, was sich bereits in den Vorwochen angedeutet hatte: Die Junior Löwen Braunschweig haben den Klassenerhalt in der NBBL verpasst und stehen damit als erster Absteiger fest. Nur zwei Siege konnte die Mannschaft Trainer Demetrius Ward, Spieler der Herzöge Wolfenbüttel in der ProB, in 15 Partie einfahren. Vor dem letzten Hauptrundenspieltag können die Löwen den letzten Platz nun nicht mehr verlassen.

Gegen die Berliner war man von Beginn an klar unterlegen und sah sich nach einem 17:0-Lauf der Gäste im ersten Viertel bereits einem deutlichen Rückstand ausgesetzt. Auch im weiteren Verlauf blieben Hauptstädter das bessere Team und entschieden die Partie am Ende deutlich für sich. Für die Junior Löwen bleibt aber noch Hoffnung auf den sportlichen Klassenerhalt. Im Frühsommer haben die Braunschweiger in der Qualifikationsrunde für die Bundesliga die Möglichkeit den Ligaverbleib doch noch zu schaffen. Sollte dies nicht gelingen, müssten die Basketball Löwen einen Strafbetrag im niedrigen fünfstelligen Bereich für eine Wildcard zahlen, da die Regulären besagen, dass jeder Männer-Bundesligist eine Nachwuchsmannschaft in der NBBL an den Start schicken muss.

Mehr lesen

Dennis Schröder wird Mehrheitsgesellschafter der Löwen

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen