Nils Brandes kehrt zurück zu den New Yorker Lions

12. März 2018 von
Zurück an alter Wirkungsstätte: Nils Brandes. Foto: JonKay Photography / Hildesheim Invaders
Anzeige

Braunschweig. Die New Yorker Lions haben mit Nils Brandes einen ehemaligen Spieler der Junior Lions zurück nach Braunschweig geholt. Der Defense-Line-Spieler kommt von den Hildesheim Invaders.


Anzeige

Rückkehr zu den Anfängen

Bereits von 2010 bis einschließlich der Spielzeit 2012 streifte sich Nils Brandes das Trikot der Braunschweiger über – damals allerdings noch für die Junior Lions. Nach einer kurzen Zeit im GFL-Team unter Head Coach Phil Hickey verschlug es ihn im Anschluss an eine verletzungs- und berufsbedingte Pause zu den Arminia Spartans nach Hannover. Eine schwere Knieverletzung zwang den 1,93 Meter großen und 115 Kilogramm schweren Defense End erneut zu einer längeren Pause, ehe er zur Saison 2017 zu den Hildesheim Invaders ging. Zur kommenden Saison wird der 25-Jährige nun die New Yorker Lions unterstützen.

Mehr lesen

Weiterer Zuwachs für die Passverteidigung der Lions

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen