Trevor Releford und Jairus Lyles werden die Basketball Löwen Braunschweig mit sofortiger Wirkung verlassen.
Trevor Releford und Jairus Lyles werden die Basketball Löwen Braunschweig mit sofortiger Wirkung verlassen. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Anzeige

Artikel teilen per:

18.03.2020

Paukenschlag: Basketball Löwen verlieren Trevor Releford und Jairus Lyles

von Frank Vollmer


Braunschweig. Das ist ein echter Schock für alle Fans der Basketball Löwen Braunschweig: Trevor Releford und Jairus Lyles werden BBL-Club mit sofortiger Wirkung verlassen. Beide haben den Wunsch geäußert, nach Hause in die USA fliegen zu dürfen, um in der aktuell herausfordernden und schwierigen Zeit bei ihren Familien sein zu können.

Der Vertrag mit den zwei Löwen-Guards wurde aufgrund dessen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, beinhaltet jedoch in beiden Fällen die Option auf eine Rückkehr, sollte der Spielbetrieb der easyCredit BBL-Saison 2019/20 wieder aufgenommen werden. Das zweite Vertragsjahr von Trevor Releford für die kommende Saison 2020/21 bleibt von der aktuellen Vertragsauflösung unberührt und hat weiterhin Bestand.

„Wir haben natürlich Verständnis für die Entscheidung der Spieler und wollten ihrem Wunsch nicht im Wege stehen. Die derzeitige Situation ist für niemanden einfach zu handhaben und stellt jeden von uns täglich vor neue Herausforderungen. Wir versuchen derzeit Mittel und Wege zu finden, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind und ich denke, dass wir hier eine gute Lösung gefunden haben“, sagt Löwen-Geschäftsführer Sebastian Schmidt.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews