Perfekter Auftakt 2019 für die MTV-Jahn-Schladen-Läuferinnen

9. Februar 2019
Strahlende Sieger bei strahlendem Wetter: Nadja Fricke, Miriam Paurat, Denise Nowak (vl.). Foto: Peter Müller
Wolfenbüttel/Hannover. Das Schladener Trio Miriam Paurat, Nadja Frick und Denise Nowak hatte scheinbar gar keinen Winterspeck angesetzt, so frisch und leichtfüßig gingen sie die 6 Runden um den Silbersee in Langenhagen an. Ein Beitrag von Peter Müller. 

7,8 Km-Crosslauf am Silbersee in Langenhagen bedeutet tiefer Sand sowie gefrorene als auch matschige Passagen und das alles perfekt organisiert vom LAC Langenhagen. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass das Wolfenbütteler Trio am Ende auch mit einem deutlichen Vorsprung von mehr als 4 Minuten als bestes Team geehrt wurde.

Dabei wurde Miriam Paurat mit einer Zeit von 30min20sec auch Gesamtsiegerin bei der Einzelwertung der Frauen. Dazu die überaus zufriedenen Läuferinnen: „Ein tolles Team und ein super Erfolg bei diesem tollen Event. Besser kann man die neue Saison nicht einläuten.“
Für Paurat ist es zudem Teil der Vorbereitung für die im März anstehenden Herausforderungen, die Deutsche Hallenmeisterschaft in Halle und die Hallenweltmeisterschaft in Polen. „Auf den Crossläufen mit schwerem Gelände hole ich mir den notwendigen Biss.“

 

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen