Jan-Hauke Meyer mit der Nr. 99 lief auch beim Moorlauf erfolgreich. Foto: Bernd-Uwe Meyer
Jan-Hauke Meyer mit der Nr. 99 lief auch beim Moorlauf erfolgreich. Foto: Bernd-Uwe Meyer Foto: Bernd-Uwe Meyer
Anzeige

Artikel teilen per:

15.05.2019

Roklumer Jan-Hauke Meyer beim Moorlauf in der Heide erfolgreich


Wolfenbüttel. Am Moorlauf in Neudorf-Platendorf, der zum Laufcup Gifhorn-Wolfsburg gehört, nahm unter 153 männlichen Startern Jan-Hauke Meyer (M30/SV Roklum) erfolgreich teil und lief erneut eine zehn Kilometer lange Strecke. Ein Beitrag von Bernd-Uwe Meyer.

Der Lauf fand bei starken Windböen und Regen auf Schotter-, Wald- und Asphaltwegen statt. „Das Wetter ist heute nicht für Bestzeiten geeignet“, sagte einer der Organisatoren am Mikrofon. Start und Ziel befanden sich im Bereich des Sportplatzes.

Jan-Hauke Meyer kam in einer Zeit von 40:22 Minuten auf den 1. Platz in seiner Altersklasse. Nach vier bisherigen Cup-Läufen steht das SVR-Mitglied in seiner Altersklasse weiterhin an erster Stelle und möchte auch am Ende der Laufcupserie einen vorderen Platz einnehmen.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews