Saison-Aus: Olympiaheld Gerrit Fauser muss operiert werden

1. März 2018 von
Fauser verletzte sich an der Schulter. Foto: imago/foto2press/Archiv

Wolfsburg. Pech für den Silbermedaillengewinner von PyeongChang. Gerrit Fauser verletzte sich in der gestrigen Partie gegen die Straubing Tigers und muss an der Schulter operiert werden.


Anzeige

Sieben Verletzte

Damit fällt der Nationalspieler bis zum Saisonende aus. Eine schlechtere Nachricht hätte die Niedersachsen kurz vor Beginn der Playoffs kaum erreichen können. Fauser ist die Nummer sieben im Lazarett des Vizemeisters. Neben dem Stürmer fehlen nach aktuellem Stand Kris Foucault, Tyler Haskins, Marcel Ohmann, Alexander Weiß, Fabio Pfohl und Torsten Ankert. Welcher Spieler wann zurückkehrt ist noch unklar.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen