Saisonabschluss: BBDV-Bezirksklasse 2, 18. Spieltag

10. Mai 2019
Die Wulferis Fighters beim Saisonabschluss in Braunschweig. Foto: Wulferis Fighters
Wolfenbüttel/Braunschweig. Zum Saisonabschluß traten die Wulferis Fighters im ESV Wolfenbüttel 1949 am Samstag, dem 4. Mai 2019 um 19.00 Uhr auswärts in Braunschweig in der Gartenkantine Lindenberg IV beim Tabellenführer Bull Eye Wolfenbüttel an. Ein Beitrag von Bernd Prodöhl.

Die Bull Eye Darter waren schon länger der Topaspirant für den Aufstieg in die Bezirksliga und wollten das mit einem Sieg am letzten Spieltag noch unterstreichen. Die ESV-Darter hingegen hatten bisher kein Auswärtsspiel in dieser Saison verloren und wollten diese Serie natürlich fortsetzen – und es hätte auch fast geklappt, selbst wenn das Ergebnis eindeutiger aussah als es in Wirklichkeit war.

Direkt die ersten beiden Spiele gingen an die Gäste aus Wolfenbüttel, aber die Gastgeber glichen mit zwei Siegen in den folgende beiden Einzeln wieder aus. Mit dem Zwischenstand von 2:2 Sets (8:6 Legs) ging es in die ersten Doppelspiele.

Hier hatten die Bull Eye-Darter das bessere Ende für sich: sie gewannen beide Spiel mit 3:0 und 3:1-Sets, so dass es jetzt bereits 4:2 Sets (14:7 Legs) stand. Fortgesetzt wurde die Begegnung mit jeweils 2 Siegen für beide Teams in den folgenden Einzeln: dadurch führten die Darter des Tabellenführers bereits mit 6:4 Sets (20:15 Legs) und das Unentschieden hatten sie damit sicher.

Die beiden Schlussdoppel hatten es dann noch in sich: in beiden Spielen wurde es eng, denn die Spiele gingen beide über die maximale Distanz von 5 Legs. Bei den spielentscheidenden Würfen auf das Doppelfeld hatten letztendlich dann doch die Bull Eye-Darter das etwas glücklichere Händchen. Mit dem Endergebnis von 8:4 Sets (26:15 Legs) endete ein Spiel, bei dem die Gäste aus der Lessingstadt nur knapp daran gescheitert sind, ihre Auswärtsserie erfolgreich zu beenden.

Es spielten:

– für die Wulferis Fighters: Uschi Rühle, Andy Boocock, Daniel Kraft und Bernd Prodöhl
– für Bull Eye Wolfenbüttel: Timo Kirsch, Thomas Gerbrecht, Vincent Mock und Reinhard Würfel.

Die Schlusstabelle der BBDV-Bezirksklasse 2 sieht wie folgt aus:

1. Platz Bull Eye WF 32:4 Punkte (151:65 Sets, 512:316 Legs)
2. Platz DC Lumberjacks e.V. C 29:7 Punkte (143:73 Sets, 505:330 Legs)
3. Platz DC Snakes 23:13 Punkte (117:99 Sets, 447:389 Legs)
4. Platz Wulferis Fighters 20:16 Punkte (115:101 Sets, 438:417 Legs)

Absteigen wird als Tabellenletzter das B-Team des Harzer Dart Club 94 e.V. aus Goslar, die in der ganzen Saison lediglich einen Sieg zu vermelden hatten – mit 5:31 Punkten (70:146 Sets, 316:507 Legs) geht es runter in die Kreisliga.

Vereinsmeisterschaft der Wulferis Fighters im ESV Wolfenbüttel 1949 

Die Darter rufen wieder – und alle wollen hin: am Samstag, den 11. April 2018, ab 14.00 Uhr findet im Okerstadion zum mittlerweile 7. Mal die Vereinsmeisterschaft der Wulferis Fighters im ESV Wolfenbüttel 1949 e.V. statt. Wie schon in den vergangenen Jahren, laden die Darter alle ESV-Vereinsmitglieder – egal ob Fußballer, Tennisspieler, Wanderer, Tischtennisspieler, Bogenschütze, Gesundheits- oder Gymnastiksportler (und dabei natürlich auch die Damen!) ein und rufen zum Mitmachen auf.

Nach einer 1. Runde, in der in Gruppen die Gruppenbesten ausgespielt werden, schließt sich eine 2. Runde im K.O.-System an, bis zum Schluss der Vereinsmeister 2018 gekürt werden kann. Es wird im Modus „501, best of 5, double out (bzw. 301, best of 5, single out)“ gespielt – letzteres ist der Modus für die weniger geübten Darter. Darts spielen kann jeder – der Spaß steht bei uns natürlich im Vordergrund.

Nebenbei tun wir auch noch etwas Gutes: wer mit seinen drei geworfenen Darts unter 12 Punkten bleibt, zahlt einen Obolus, der – wie es schon langjährige Tradition ist – dem Kinderschutzbund in Wolfenbüttel zu Gutekommt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen