SCE-Jugend gibt Punktspiel-Debüt in der U14

8. Mai 2017
Der SCE Gliesmarode stellt das jüngste Team in der U14-Bezirksliga (v.l. Sonja Pautzke, Mathilde Véron, Annika Betker, Bjarne Oost, Lasse Oost). Foto: Verein
Anzeige

Braunscweig. Zwei Spieler sind gerade erst der U12 entwachsen, ihre Mitspieler gehören alle noch zur U12. Dafür spielten die Jugendfaustballer des SCE Gliesmarode gegen die größeren und kräftigeren Gegner in der Bezirksliga der männlichen U14 gut mit. Ein Bericht von Oliver Betker.


Anzeige

Jeder gelungene Spielzug wurde gefeiert und am Ende fielen die Niederlagen gegen TSV Burgdorf, TK Hannover, TuS Empelde und TuS 04 Bothfeld gar nicht so hoch aus. Das Wichtigste nahmen die SCE-Kinder mit, denn sie sammelten Spielpraxis, machten neue Erfahrungen und hatten dabei Spaß. Vom gewonnenen Selbstvertrauen profitieren die jungen SCE-Faustballer bei den nächsten Veranstaltungen.

Bereits am Donnerstag, den 11. Mai geht es weiter mit dem Bezirksentscheid im Schulfaustball (ab 10.00) auf der Bezirkssportanlage Gliesmarode am Hermann-Dürre-Weg, bei dem die SCE-Kinder mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern am Start sind. Am kommenden Samstag, den 13. Mai, geht es zur U12-Bezirksmeisterschaft nach Bothfeld. Der zweite Spieltag der U14 findet am 20. Mai auch in Bothfeld statt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen