Schiedsrichterin Dr. Hussein pfeift das Zypern Cup-Finale

6. März 2019 von
Pfeift das Finale beim Zypern Cup: Riem Hussein. Foto: Frank Vollmer
Goslar. FIFA-Schiedsrichterin Dr. Riem Hussein darf ihrer Vita ein weiteres Finale hinzufügen. Die Bad Harzburgerin leitet am heutigen Mittwochabend das Finale des Zypern-Cups 2019 zwischen Italien und Nordkorea.

Zweimalige Schiedsrichterin des Jahres

Bei dem Finale der zwölften Ausgabe des Zypern-Cups, der seit 2008 jährlich ausgetragen wird, wird die 38 Jahre alte, zweimalige Schiedsrichterin des Jahres (2013 und 2016/wir berichteten) von Katrin Rafalski aus Bad Zwesten und Kylie Cockburn aus Schottland assistiert. Riem Hussein selbst spielte einst beim MTV Wolfenbüttel in der 2. Frauen-Bundesliga und pfeift seit 2006 Spiele der Frauen-Bundesliga. Die Schiedsrichterin palästinischer Abstammung zeichnet sich durch eine humorvolle und doch durchsetzungsstarke Spielführung aus.  

Mehr lesen

Riem Hussein pfeift bei der U20-WM der Frauen

Riem Hussein zum zweiten Mal Schiedsrichterin des Jahres

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen