Schladener Läuferinnen holen vier Bezirksmeistertitel

28. Februar 2018 von
Bei klirrender Kälte warten die Schladener Läuferinnen ( grüne Shirts) auf den Startschuss. Foto: Verein

Wolfenbüttel. Am vergangenen Samstag fanden in Velpke im Kreis Helmstedt die Bezirksmeisterschaften im Crosslauf statt. Die Läuferinnen des MTV Jahn Schladen wussten dabei zu überzeugen.


Anzeige

Starke Leistungen des MTV Jahn Schladen

Die Crosslaufstrecke mit zwei steilen Anstiegen pro Runde verlief größtenteils im Wald, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zumindest nicht dauerhaft dem eisigen Ostwind ausgesetzt waren. Die weiblichen Läuferinnen mussten in ihrem Rennen zwei Runden mit einer Gesamtlänge von 3310 Metern hinter sich bringen. Mit einer Bestzeit von 11:33 Minute unter allen Läuferinnen holte Miriam Paurat vom MTV Jahn Schladen dabei den Bezirksmeistertitel. Ihre Teamkollegin Nadja Frick belegte in der Altersklasse W45 mit einer Zeit von 13:21 Minuten den dritten Platz. Anna Riske konnte hingegen in ihrer Altersgruppe W40 ebenfalls den Titel erringen. Sie erreichte das Ziel nach 11:52 Minuten. Des Weiteren holte auch Denise Nowak (W35) den Sieg in ihrer Gruppe in einer Zeit von 13:17 Minute. Auch Melissa Warnecke zeigte in der starken Frauenklasse eine gute Leistung und wurde am Ende Fünfte. Zusätzlich zu den starken Einzelplatzierungen gewannen Paurat, Riske und Nowak auch mit der Mannschaft den Bezirksmeistertitel.

Bei den Männern reichte es für die Schladener hingegen nicht für einen Podiumsplatz. Die drei Runden lange Strecke über 4840 Meter absolvierten Dirk Stumpe (M50) in 21:41 Mnuten, Ralf Krüger (M60) in 19:43 Minuten und Peter Müller (M65) in 26:18 Minuten. Insgesamt zeigte sich Trainer Mario Bürger hoch erfreut über die starken Leistungen der Schladener Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mehr lesen

Kreisverbandstag der Leichtathleten ehrt die Besten

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen