Schwedens Beste: VfL-Kapitänin Nilla Fischer ausgezeichnet

14. November 2018 von
Nicht nur beim VfL top: Nilla Fischer. Foto: Agentur Hübner/Archiv
Stockholm/Wolfsburg. Bei einer Gala des schwedischen Fußballverbandes wurde Nilla Fischer, die Kapitänin der Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg, mit gleich zwei Trophäen prämiert.

Die 33-Jährige wurde nicht nur als Schwedens Fußballerin des Jahres ausgezeichnet, sondern auch zur besten Verteidigerin gewählt. In der Laudatio wurde Fischer „eine wichtige Akteurin im Nationalteam auf dem Weg zur WM 2019“ gewürdigt, im kommenden Jahr wird die Schwedin den VfL in Richtung des Linköping FC verlassen. Als beste Angreiferin wählte das Komitee Anja Mittag, die seit 2016 in Diensten des FC Rosengard steht.

Mehr Lesen

Frühes Top-Duell: VfL Frauen treffen in UWCL auf Lyon

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen