Siegerehrung der Kreismeisterschaften „Luftdruckwaffen“

14. März 2018
Kreissportleiter Werner Sperr (li.) mit der prämierten Schützenjugend. Foto: Peter G. Matzuga

Wolfenbüttel. Bei der Siegerehrung zu den Kreismeisterschaften der „Luftdruckwaffen“ freuten sich die Verantwortlichen und Teilnehmer über zahlreiche Besucher im Vereinsraum der Adersheimer Schützengilde. Dabei zeichneten Kreissportleiter Werner Sperr und sein Stellvertreter Heinrich Turk die einzelnen Gewinner der Kreismeisterschaften aus.


Anzeige

Viele Interessierte waren den mahnenden Worten von Kreissportlieter Werner Sperr auf der Gesamtvorstandssitzung im November 2017 gefolgt und besuchten die Siegerehrung zu den vergangenen Kreismeisterschaften. Ausgezeichnet wurde dabei die Gewinner der einzelnen Altersklassen, wobei es vor allem die Sieger im Juniorenbereich zu erwähnen gilt. So siegte bei den männlichen Schülern Nils Komendera vom SV Ahlum mit 133 Ringen, bei den Schülerinnen wurde Henrike Pitz vom SC Halchter mit 155 Ringen Erste. In der Altersklasse Jugend holte sich bei den männlichen Teilnehmern Niklas Hauschke, ebenfalls vom SC Halchter, die Sieg, bei der weiblichen Konkurrenz gewann Fiona Lühr (SC Groß Biewende). Im Bereich der Junioren I stand Maximilian Garbe vom SV Ampleben am Ende ganz oben, ebenso wie Jan Lasse Mahler (SV Wittmar) bei den Junioren II. Mit 374 Ringen holte Julia Mildner (SGes Wolfenbüttel) Platz eins, während bei den Juniorinnen II sich Lena Glier vom SV Ahlum zur Siegerin kürte.

Mehr lesen

Gewinner des Karnevalspokals 2018 der Schützen Dorstadt

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen