Wout Weghorst traf nicht, arbeitete aber exzellent für das Team. Fotos: Agentur Hübner
Wout Weghorst traf nicht, arbeitete aber exzellent für das Team. Fotos: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner
Anzeige

Artikel teilen per:

20.09.2019

Spiel in Bildern: VfL Wolfsburg - PFK Oleksandrija

von Frank Vollmer


Wolfsburg. Leere Tribünen und ein ansehliches Fußballspiel. Beim VfL Wolfsburg gab es beim 3:1 zum Auftakt der Europa League gegen den PFK Olaksandrija einige gegensätzliche Dinge zu beobachten. 

Spiel in Bildern


Lediglich10.112 Zuschauer waren in die Volkswagen Arena gekommen, um dem Saison-Auftakt der Wölfe auf der europäischen Bühne beizuwohnen. Sie sahen ein Spiel, in dem der Gastgeber die Ukrainer durchaus ernst nahm, selbst aber große Lust auf Fußball versprühte. So übernahm der VfL gegen den Tabellendritten der Premjer Liha nach zehn Minuten vollends das Ruder und gab es bis zum Spielende nicht mehr her.

[ngg_images source="galleries" container_ids="1453" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="50" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="1" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Der Spielbericht


https://regionalsport.de/euro-league-auftakt-woelfe-spielfreudig-gegen-oleksandrija/


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews