In Peine sind die Sportplätze gesperrt.
In Peine sind die Sportplätze gesperrt. Foto: Frank Vollmer
Anzeige

Artikel teilen per:

14.02.2020

Städtische Sportplätze im Kreis Peine bleiben gesperrt

Peine. Die städtischen Sportplätze (A- und B-Plätze) werden aufgrund der Wetterlage weiterhin bis einschließlich Freitag, 21. Februar 2020
gesperrt. Die Plätze sind aufgrund der Nässe nicht bespielbar, ohne dass es zu Schäden kommt, wie die Stadt mitteilt.


Der Trainingsbetrieb sowie die Durchführung von Trainings- und/oder Freundschaftsspielen sind somit auf den Plätzen nicht möglich. Aufgrund der anstehenden Rückrunde, gibt die Stadt Peine jedoch die Nebenflächen für den Trainingsbetrieb in eigener Verantwortung der Vereine ab Montag, 17. Februar 2020 frei.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews